Graureiher ......


Seit einiger Zeit besuche ich des öfteren ein kleines Teichgebiet in meiner unmittelbaren Nachbarschaft. Vor ca. 3 Jahren wurde hier eine Renaturierungsmaßnahme vorgenommen und entsprechende Feuchtflächen geschaffen. Diese Feuchtflächen werden gerne von Limikolen, Silberreiher, Graureiher, Gänsen und Enten angenommen. Auch der Eisvogel findet hier sein Revier. Hier habe ich mir einen Ansitzplatz im Schilf, direkt an der Teichfläche gesucht, wo ich mein Tarnzelt aufstellen kann. Der Vorteil dieses Platzes ist, dass ich mich direkt auf gleicher Höhe mit den Wasservögeln befinde und deshalb fürs Fotos eine günstige Perspektive gegeben ist. Auch ist die Fläche nicht besonders groß, so dass bei  Anblick eigentlich immer eine entsprechende Nähe vorhanden ist. 

 

Vor einigen Tagen habe ich einen schönen Morgen genutzt und bin gleich nach Sonnenaufgang an meinen Platz gefahren, schnell das Zelt aufgebaut und dann war Warten angesagt. Kurz nach Sonnenaufgang, im schönsten Morgenlicht, kam ein Reiher angeflogen. Die nachstehenden Bilder konnte ich von der Begegnung machen. Auch ist es mir endlich geglückt, den Anflug eines Reihers, mit geöffneten Flügeln, auf gleicher Höhe, bei traumhaften Lichtverhältnissen, im Bild festzuhalten.