Seeadler ...

Bei meinem Besuch am Ilkerbruch war heute auch das Seeadlerpaar wieder sehr aktiv. Leider war aber die Entfernung für gute Fotos doch ein wenig zu weit. Die gemachten Fotos sind alle auf ein Format von 2.000 Pixel an der langen Kante geschnitten worden. Haben eigentlich nur dokumentarischen Charakter, zeigen aber die Leistungsfähigkeit der heutigen Kameras auch auf weite Entfernungen. Für Bilder im Internet bis zu dieser Größe sind sie allemal geeignet. 

 

Die ersten Fotos sind mit der Canon 5DsR und der 500mm Objektiv mit 1,4 Converter entstanden. Die Entfernung betrug ca. 500 Meter. Die letzten 3 Bilder wurden mit der Canon 1Dx Mark II mit der gleichen Brennweite gemacht. Hier betrug die Entfernung ca. 350 Meter. Bei den letzten Bildern waren die Lichtverhältnisse nicht mehr so gut, so dass bei einer 1/1000 Sek. eine ISO-Einstellung von 6.400 nötig war.