Bei den Milanen


An keinem anderem Ort im Raum Wolfsburg kann man Rot- und Schwarzmilane so gut fotografieren wie auf der Deponie bei Weyhausen. Kurz den Leiter um Erlaubnis gebeten und dann konnte ich  zur Kompostanlage durchfahren. Das Auto abgestellt, Stativ aufgebaut und die 1D MK IV mit dem 500/4.0 bestückt und schon konnte es losgehen.

 

Hier tummeln sich in größerer Anzahl Krähen, Kolkraben, Störche und auch Rot- und Schwarzmilane.   Oft sehr tief kommen die Greife auf gute Fotodistanz heran und man kann dann relativ einfach die Vögel ablichten.  Die nachstehenden Bilder sind so entstanden.



Als besonderes Highlight konnte ich noch einen Angriff eines Kolkrabens auf einen Rotmilan beobachten und auch eine Serie dieser Szene auf den Chip bannen.  Man kann sehr gut erkennen, zu welchen Flugmanövern diese schönen Greife fähig sind.