Graureiherstudien


 

Gelegentlich hat man in dieser Zeit das Glück, dass ein Graureiher ziemlich dicht am Beobachtungsstand vorbei fliegt und man schöne Flugaufnahmen machen kann.

 

Der nachstehend abgebildete Graureiher gab am frühen Morgen ein etwas längerfristiges Stelldichein am Beobachtungsstand. Dabei nuzte er den Ast, der eigentlich für den Eisvogel aufgestellt wurde. Etwa 40 Min. hilet er sich auf dem Ansitzast auf. So bot sich mir die Möglichkeit, diesen Graureiher bei unterschiedlichsten Lichtverhältnissen, mal mit und mal ohne Morgensonne,  auf den Chip zu bannen.

 


Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 700 mm; 1/400 Sek. Bl. 5,6; ISO 1.600
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1000 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1000 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1250 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1250 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1000 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1000 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1000 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/1000 Sek. Bl. 4.0; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/800 Sek. Bl. 5,6; ISO 800
Canon 5D MK III; 500 mm; 1/800 Sek. Bl. 5,6; ISO 800