kleine Schwimmeinlage


Das Rehe auch ab und zu mal ins Wasser gehen, konnte ich bereits mehrere Male beobachten. Diese Ricke tauchte kurz nach

Sonnenaufgang hinter dem Schilfgürtel auf und durchquerte dann die kleine Bucht.

auf das Klicken der Kamera verharrte sie kurz und schaute, wer da so ein Geräusch macht.

dann zog sie zügig weiter durch das Wasser.

Die Bucht ist aber an dieser Stelle ziemlich tief und es ist Schwimmen angesagt.

nur noch wenige Meter und der Schilfgürtel ist erreicht und die Ricke kann dann wieder trockenen Fusses weiterziehen.

 

Der Schilfrand wurde bereits von der Morgensonne erfasst. Das beleuchtete Schilf und die Reflektion des Wassers ergaben den farbenfrohen Hintergrund.